Unser Team

Unsere haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiter/innen sind gerne für sie da, sprechen Sie uns an …

Pfarrkirche St. Marien, Lüneburg

Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Lüneburg

Friedenstraße 8

21335 Lüneburg

Telefon: 04131 / 60 30 90

Fax 04131 / 60 30 925

eMail: st.marien(ät)kath-kirche-lg.de

Dechant Carsten Menges, Pfarrer von St. Marien, Lüneburg, und von St. Maria Königin, Bleckede

Pfarrer

Dechant Carsten Menges

Pfarrhaus St. Marien

Friedenstraße 8

21335 Lüneburg

Telefon: 04131 / 60 30 912

eMail: pfarrer(ät)kath-kirche-lg.de

Pfarrvikar

Pater Tadeusz Talik

Dienstsitz: St. Marien

Telefon: 04131 / 99 62 929

eMail: ttalik(ät)yahoo.de

Herr Kevin Dehne, Kaplan der Gemeinde St. Marien

Kaplan

Kevin Dehne

Dienstsitz: St. Stephanus

Telefon: 04131 / 224 39 70

eMail: kaplan(ät)kath-kirche-lg.de

Herr Pastoralreferent Christian Kindel, zuständig für das Dekanat Lüneburg

Pastoralreferent (für das Dekanat)

Christian Kindel

Dienstsitz: St. Marien

Telefon: 04131 / 60 30 914

eMail: kindel(ät)kath-kirche-lg.de

Herr Martin Blankenburg, Diakon der Gemeinde St. Marien

Diakon

Martin Blankenburg

Dienstsitz: St. Marien

Telefon: 04131 / 60 30 913

eMail: diakon.blankenburg(ät)kath-kirche-lg.de

Herr Peter Laschinski, Diakon der Gemeinde St. Marien

Diakon (im Zivilberuf)

Peter Laschinski

Telefon: 04131 / 180 500

eMail: laschinski(ät)kath-kirche-lg.de

Herr Stanislaw Oblocki, Diakon der Gemeinde St. Marien

Diakon (im Zivilberuf)

Stanislaw Oblocki

Telefonisch erreichbar über das Pfarrbüro St. Marien: 04131 / 60 30 90

eMail: diakon.oblocki(ät)kath-kirche-lg.de

Frau Martina Forster, Gemeindereferentin in St. Marien und in der JVA Uelzen

Gemeindereferentin

Martina Forster

Dienstsitz: St. Marien

Telefon: 04131 / 60 30 910

eMail: forster(ät)kath-kirche-lg.de

Dienstsitz: Justizvollzugsanstalt Uelzen (in der Regel dienstags und donnerstags)

Telefon: 0581 / 80 22 90

eMail: martina.forster(ät)justiz.niedersachsen.de

Frau Jutta Segger, Gemeindereferentin in St. Stephanus

Gemeindereferentin

Jutta Segger

Dienstsitz: St. Stephanus

Telefon: 04131 / 224 39 68

eMail: segger(ät)kath-kirche-lg.de

Unsere Pfarrbüros

Frau Veronika Schöpfer, Pfarrsekretärin in St. Marien

Pfarrbüro St. Marien

Friedenstraße 8

21335 Lüneburg

Telefon: 04131 / 60 30 90

Telefax: 04131 / 60 30 925

eMail: st.marien(ät)kath-kirche-lg.de

Pfarrsekretärin in St. Marien: Veronika Schöpfer

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Marien:

Dienstag-Freitag 09.30-12.00 Uhr

Dienstag 14.00-19.00 Uhr

Urlaubs- und situationsbedingte Änderungen der Öffnungszeiten sind möglich. Darüber informiert unser Wochenblatt.

Frau Marita Mindermann, Pfarrsekretärin in St. Stephanus

Pfarrbüro St. Stephanus

St.-Stephanus-Platz 1

21337 Lüneburg

Telefon: 04131 / 543 71

Telefax: 04131 / 84 02 33

eMail: st.stephanus(ät)kath-kirche-lg.de

Pfarrsekretärin in St. Stephanus: Marita Mindermann

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Stephanus:

Mittwoch 9.00-12.00 Uhr

Freitag 10.00-13.00 Uhr

Urlaubs- und situationsbedingte Änderungen der Öffnungszeiten sind möglich. Darüber informiert unser Wochenblatt.

Weitere Mitarbeiter

Verwaltungsbeauftragter für das Dekanat Lüneburg

Dominik Wilhelms

Dienstsitz: St. Marien

Telefon: 04131 / 60 30 917

eMail: Dominik.Wilhelms(ät)bistum-hildesheim.de

Dienstzeiten in St. Marien:

Donnerstags, 10-12 Uhr

 

Situationsbedingte Änderungen sind möglich.

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Hausmeister von St. Marien und der KiTa St. Marien

Martin Wisler

Telefon: 04131 / 60 30 916

eMail: wisler(ät)kath-kirche-lg.de

Dienstzeiten in St. Marien:

Dienstag-Donnerstag: 7-13 Uhr

Spenden

Logo der gesamten Pfarrgemeinde St. Marien

Wenn Sie unserer Kirchengemeinde eine Spende zukommen lassen möchten oder aus einem anderen Grund unsere Bankverbindung benötigen:

  • Konto bei der Darlehenskasse Münster
  • Empfänger: St. Marien Lüneburg
  • IBAN: DE75 4006 0265 0023 079700
  • BIC: GENODEM1DKM

Wir möchten darauf hinweisen, dass für Spenden bis 100,- € der Kontoauszug als steuerlicher Nachweis ausreicht.

Sollten Sie für niedrigere Beträge dennoch eine Spendenquittung wünschen, bitten wir jeweils um Abholung, da Ihre Spende in voller Höhe dem angegebenen Zweck zukommen und nicht durch Portokosten verringert werden sollte.