Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus unserer Pfarrgemeinde

Unsere Gottesdienste

Bitte um Anmeldung für die Gottesdienste (Update)

Liebe Gemeindemitglieder, auch weiterhin gilt: Die Plätze in den Gottesdiensten sind begrenzt, da alle Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören, einen Abstand von 1,5 Metern zueinander einhalten müssen. Auch müssen wir weiterhin die Kontaktdaten aller Mitfeiernden erheben.

Um dies zu erleichtern, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist einfach direkt (in der Regel bis zwei Stunden vor Beginn des Gottesdienstes) über die Internetseite kklg.secretarius.de möglich (für die Gottesdienste in polnischer Sprache verwenden Sie bitte diesen Link: nmp-lueneburg.secretarius.de). Dort sehen Sie, für welche Gottesdienste noch Plätze frei sind. Bitte geben Sie dort auch Ihre persönlichen Daten ein. Bitte alle teilnehmenden Personen einzeln anmelden! Bitte vergessen Sie bei der Anmeldung nicht, den Hinweis zum Datenschutz mit dem Setzen des Häkchens zu bestätigen. Nur dann wird Ihre Anmeldung registriert.

Aufgrund der jüngsten Erfahrungen bitten wir sehr darum, darauf zu achten, für welchen Gottesdienst Sie sich anmelden (das gilt insbesondere für die Hl. Messen in St. Marien am Sonntag um 10 Uhr und um 18 Uhr). Hier ist es schon häufig zu Verwechslungen gekommen, sodass Sie dann für den gewünschten Gottesdienst nicht auf der Liste stehen.

Seien Sie bitte spätestens 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes vor der Kirche! Haben Sie Verständnis, wenn unsere Ordner/innen auf die nötigen Abstände achten.

Wer nicht über einen Internetzugang verfügt, kann sich auch weiterhin über das Pfarrbüro St. Marien anmelden: Tel. 04131 / 60 30 90 oder Email: st.marien(ät)kath-kirche-lg.de. Wenn Sie auf den Anrufbeantworter sprechen, geben Sie bitte unbedingt Ihre Rufnummer an und für welchen Gottesdienst Sie sich anmelden möchten!

Bitte um Einhaltung der Corona-Regeln für Gottesdienste

Nach wie vor gilt für unsere Gottesdienste eine Maskenpflicht in unseren Kirchen! Bitte achten Sie darauf, die Maske über Mund und Nase zu ziehen. Das Tragen der Maske ist derzeit vorgeschrieben für alle Wege in der Kirche, auch zum Kommunionempfang; die Maske darf aber am Platz und natürlich nach dem Gottesdienst wieder abgenommen werden.

Vorgeschriebene Masken sind OP-Masken, FFP2- und FFP3-Masken oder Einwegmasken mit den Kennzeichnungen KN95 oder N95. Atemschutzmasken mit Ausatemventil sind nicht zulässig. Die bisherige „Stoffmaske“ / Alltagsmaske ist nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben nicht mehr ausreichend.

Gesang ist uns derzeit wieder erlaubt bei einer stabilen Inzidenzzahl von unter 35. Um nicht gleich zu leichtsinnig zu werden und auch denen ein gutes Gefühl zu geben, die noch unsicher und besorgt sind, bitten wir darum, in der Kirche beim Gesang die Maske zu tragen. Bei Gottesdiensten im Freien kann nach aktuellem Stand auch ohne Maske gesungen werden.

Wir bitten auch weiterhin dringend darum, in allen Gottesdiensten den Abstand von mindestens 1,5 Metern (auch zu den Gängen hin) einzuhalten. Auch Geimpfte und Genesene müssen weiterhin die vorgeschriebenen Abstände einhalten. Entlastungen für diese Gruppen betreffen nur den privaten Bereich.

Eine Aufzählung der weiteren Regeln finden Sie hier.

Ordner/innen für Gottesdienste dringend gesucht! (Update)

Dringend suchen wir für die Sonntagsgottesdienste in St. Marien nach Ordner/inne/n. Pro Gottesdienst werden mindestens zwei Ordner/innen benötigt, die die Teilnehmerliste führen und auf die Abstände in der Kirche achten. Nur wenn wir die Auflagen durch Ordner erfüllen, können wir sonntags weiterhin Gottesdienste feiern!

Auch für die Werktagsgottesdienste gilt: Diese können erst dann wieder aufgenommen werden, wenn es jeweils verlässlich Personen gibt, die den Ordnerdienst übernehmen, da die Küster/innen und Zelebranten dies nicht leisten können.

Ordner/innen sollten mindestens 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes in der Kirche sein. Wenn Sie diesen Dienst übernehmen können, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Telefon: 04131 / 60 30 90; eMail: st.marien(ät)kath-kirche-lg.de) oder tragen Sie sich in die entsprechende Liste im Kirchenvorraum ein.