Gemeinde-eMail und aktuelles Wochenblatt

der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien Lüneburg

Liebe Gemeinde, liebe Gäste,

„Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder …“ heißt es im Matthäusevangelium (18,3). Damit ist gemeint, dass wir als erwachsene Gläubige ein Leben lang Lernende – wie Kinder – sein sollen, so wie Jesus auch zeitlebens ein Lernender im Glauben war.

Gelegenheit im Glauben weiter zu lernen bietet ab 3. September ein Glaubenskurs für Erwachsene mit dem Titel: „Ich glaube, da ist noch mehr …“. Er möchte nicht in erster Linie theologisches „Wissen“ vermitteln, sondern den christlichen Glauben „erfahrbar“ machen. Der Kurs richtet sich an erwachsene „Wiedereinsteiger“, Updater, Anfänger, Neugierige und Suchende, Zweifler, die mit ihren Fragen dem eigenen Glauben mehr auf die Spur kommen möchten – egal, wo sie stehen! Impulse, Bildmeditationen, Gespräche, kleine Feste, Humor und Gesang sind Elemente der Treffen.

Das erste Treffen am Montag, 3. September, 20-22 Uhr ist unverbindlich, danach ist die regelmäßige Teilnahme angebracht. Ein Teilnehmer-Heft hilft, zwischen den Abenden „dran“ zu bleiben.

Die weiteren Treffen: Montag, 10. September / 17. September / 24. September / 15. Oktober / 22. Oktober / 29. Oktober / 5. November, jeweils 20-22 Uhr. Der Glaubenskurs findet in der evangelischen Familien-Bildungsstätte (Fabs, Bei der Johanniskirche 3) statt. Veranstalter sind die Katholische und die Evangelische Kirche in Lüneburg. Der Kurspreis beträgt 25 € (incl. Teilnehmerheft). Ermäßigung ist möglich. Kursnummer S 221.

Die Anmeldung erfolgt unter Tel. 04131 / 44 21 1 oder Email: info(ät)familienbildungsstaette.de bei der Fabs. Leitung: Martin Blankenburg, Susanne Speith, Dennis Schipporeit. In den Kirchenvorräumen liegen die Infoblätter aus. Reichen Sie sie gerne auch an Ihre Bekannten weiter oder kommen Sie zusammen mit ihnen!

Gottesdienste

Freitag, 17. August:

Samstag, 18. August:

Sonntag, 19. August: 20. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Für die Aufgaben der Gemeinde

Schrifttexte: L1: Spr 9,1-6, L2: Eph 5,15-20, Ev: Joh 6,51-58

Dienstag, 21. August: Heiliger Pius X.

  • 17.00 Rosenkranzgebet in spanischer Sprache in St. Marien (Tania Welzel & Co)
  • 18.15 Heilige Messe in St. Marien (cm)

Mittwoch, 22. August: Maria Königin

Donnerstag, 23. August: Heilige Rosa von Lima

Freitag, 24. August: Heiliger Bartholomäus

Samstag, 25. August: Heiliger Ludwig

  • 10.30 Ökumenischer Gottesdienst im Städtischen Klinikum (bendzko)
  • 12.00 Taufe Jakob Martin Lüdemann, Pixie und Enni Wiemann in St. Marien (mb)
  • 14.00 Trauung Nicoline und Johannes Wiermann in St. Marien (Pater Cornelius aus Meschede)
  • 18.00 Heilige Messe in Christ-König (cm); ++ Eltern Anna und Hubert Waniek
  • 18.00 Heilige Messe in St. Godehard (svdh); ++ der Familie Wolf und alle lebenden Verwandten, Freunde und Bekannten vom Niederrhein, aus Dresden und Hamburg

Sonntag, 26. August: 21. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Diasporaopfer II/2018

Schrifttexte: Jos 24,1-2a.15-17.18b / Eph 5,21-32 / Joh 6,60-69

* * * * * * * * * *

(cm) Pfarrer Carsten Menges • (kd) Kaplan Kevin Dehne • (pt) Pater Tadeusz Talik • (mb) Diakon Martin Blankenburg • (pl) Diakon Peter Laschinski • (so) Diakon Stanislaw Oblocki • (svdh) Pfarrer Stephan van der Heyden

Vermeldungen

Die neue Ausgabe unseres Gemeinde-Journals „Salz der Erde ist fertig und kann ab Freitag, 17. August, an den üblichen Stellen abgeholt werden.

Das nächste café international lädt am Samstag, 18. August, von 14 bis 16 Uhr zur Begegnung ins Gemeindehaus St. Marien ein.

Das Lokale Leitungsteam Christ-König trifft sich am Montag, 20. August, um 19 Uhr im Kaminraum.

Das M-(inistrantenleiter)-Team und die Young-Power-Kurs-Absolventen treffen sich am Donnerstag, 23. August, 18.30-20.30 Uhr im Apostelraum. Wer nicht kommen kann, bitte bei Martin Blankenburg abmelden!

Die Ministranten-Ausbildung in St. Marien ist wieder Samstag, 25. August, 10-12 Uhr mit Maria, Hannah, Arthur; Treffpunkt Sakristei St. Marien. Weitere Treffen bis zu den Herbstferien sind: 1. September / 8. September / 15. September / 22. September. Informationen bei Diakon Blankenburg.

Die 2014-2017er Minis treffen sich am Samstag, 25. August, 10-12 Uhr am Gemeindehaus mit ihren Leitern.

Seniorenclub St. Stephanus: Freitag, 24. August, 16 Uhr. Das Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Die Kolpingsfamilie lädt alle Interessierten zur Oliver-Plunkett-Wallfahrt nach Lamspringe am Samstag, 25. August, ein. Abfahrt ist um 13 Uhr ab St. Marien. Rückkehr ca. 22.30 Uhr. Anmeldung unter Tel. 04131 / 15 78 12.

Am Samstag, 25. August, lädt das Lokale Leitungsteam Christ-König nach dem Gottesdienst wieder zum Dämmerschoppen ein. Seien Sie herzlich willkommen zu einem regen Austausch bei einem Gläschen Wein oder alkoholfreiem Getränk. Wir freuen uns auf Sie!

Die nächste Eltern-Kind-Feier ist am Sonntag, 26. August, in der Kapelle der St.-Marien-Kirche. Claudia Baier und Co. gestalten diesen Gottesdienst. Die Feier beginnt um 9.15 Uhr. Ab ca. 9.45 Uhr sind alle Feiernden herzlich eingeladen, im Neuen Gemeindehaus ihre selbst mitgebrachten Frühstückszutaten im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks zu teilen.

Der Arbeitskreis Laudato Si gestaltet am Sonntag, 26. August, den Gottesdienst um 10 Uhr in St. Marien als Schöpfungssonntag.

Das Caritas-Mehrgenerationenhaus „Geschwister-Scholl-Haus“, Carl-von-Ossietzky-Straße 9, lädt ein:

  • Montag, 20. August, um 16 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft Rettmer zum interkulturellen Wikinger-Schach-Spielen.
  • Der gemeinsame Mittagstisch hat wieder begonnen und findet wie gewohnt dienstags und donnerstags von 13 bis 14 Uhr statt. Bitte melden Sie sich einen Tag vorher mit ihrem Menüwunsch unter Tel. 04131/ 77 77 77 oder per Mail infomehrgenerationenhaus(ät)caritas-lueneburg.de an. Aktuelle Speisepläne können Sie im Geschwister-Scholl-Haus erhalten oder telefonisch erfragen.
  • Wir suchen außerdem immer noch Wunschpaten, Interessenten können sich gerne im Büro (04131 / 77 77 77) melden und informieren.

Herzliche Einladung zum 6. Lüneburger Bürgerbrunch am Sonntag, 26. August, 11-15 Uhr im Lüneburger Clamartpark. Jung, Alt, Familien, Freunde, Firmen, Vereine: Alle sind willkommen! Näheres entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern.

Der 33. Studientag Ökumene findet am Donnerstag, 6. September, im Ökumenischen Kirchencentrum in Hannover Mühlenberg zu dem Thema „Geflohen und vertrieben“ – zum Schicksal orientalischer Christen und anderer bedrohter Gruppen im Nahen Osten – statt. Es referiert Br. Andreas Knapp, Leipzig. Das Podiumsgespräch mit Anne Panter (Bereich Migration und Flucht, Caritasverband Hannover), Pastor Michel Youssif (Arabisch-Deutsche Evangelische Gemeinde, Hannover), Diakon Moses Tan (Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde Hannover) und Br. Andreas Knapp moderiert Pfr. Dr. Dieter Haite (Vorsitzender der Ökumene-Kommission unseres Bistums). Nach einem Abendimbiss wird zum Abschluss ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Abfahrt ab St. Stephanus ca. 13.30 Uhr, Rückkehr ca. 23.00 Uhr. Mitfahrt im Bulli ist möglich. Anmeldungen bitte per Mail an st.stephanus(ät)kath-kirche-lg.de.

In Kürze startet der neue Erstkommunionkurs. Unsere neue Gemeindereferentin Katja Reinke wird ihn leiten und sucht nach Unterstützer/inne/n. Am Freitag, 24. August, wird es um 16 Uhr ein „Schnuppertreffen KommunionKatechese“ im Gemeindehaus St. Marien geben. Wenn Sie an diesem Termin verhindert sind oder darüber hinaus noch Fragen zur Kommunionvorbereitung haben oder Frau Reinke einfach nur kennenlernen möchten, sprechen Sie sie gerne an: Gemeindereferentin Katja Reinke, 04131 / 60 30 910; reinke(ät)kath-kirche-lg.de.

Einladung Basiskurs-Kantorenschulung: Wir Seelsorger und unsere Verantwortliche für Kirchenmusik, Fr. Weidelt, möchten für eine lebendigere Mitgestaltung der Heilige Messe und anderer Gottesdienste sangesfreudige und stimmsichere Männer, Frauen und Jugendliche zu einem Basiskurs Kantorendienst in unserer Pfarrei einladen. Der Kurs findet statt am Samstag, 6. Oktober, 10-17 Uhr in St. Marien. Dabei geht es um Stimmbildung, Formen der Kantorengesänge und ihre Ausführung und Liturgische Grundlagen. Referent: Dekanatskirchenmusiker Klaus-Hermann Anschütz. Die Kosten (einschließlich Mittagessen) trägt die Pfarrei. Anmeldung bei Diakon Martin Blankenburg. Der Kurs findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung statt.

Heilsames Singen“ im Städtischen Klinikum: Für Patientinnen und Patienten, für Angehörige und Interessierte gibt es jeden 1. Dienstag im Monat Gelegenheit, gemeinsam zu singen, im Raum der Stille (Ebene O) jeweils um 16 Uhr. Einfache Melodien, sich wiederholende Worte und einfache Rhythmen machen den Charakter vom „heilsamen Singen“ aus. Nähere Informationen erhalten Sie gerne beim ökumenischen Team der Klinikseelsorge im Städtischen Klinikum.

Bitte vormerken: Ab Anfang November laden Pfarrer Kohn, Pastoralreferent Kindel und Diakon Blankenburg Interessierte zu einem Kurs „Das Leben liturgisch gestalten“ ein, der sich im ersten Teil existenziell mit der Bibel und dem eigenen Leben beschäftigt (Titel: Ich bin mittendrinnen – Bibel, Buch meines Lebens“). Im zweiten Teil ab Anfang Februar 2019 geht es darum, verschiedene kleine Liturgien kennenzulernen und selber auszuprobieren (Titel: „Platz machen für Gott“). Teil 2 setzt die Teilnahme an Teil 1 voraus. Ziel soll es sein, liturgisch Interessierte zu liturgischen Feiern zu befähigen und ihren Einsatz zu begleiten.

Zu einer Begegnung mit der Bibel laden wir am Sonntag, 16. September, 16-19 Uhr zu einer Bibelwanderung von 7 bis 8 km ein. Der Titel lautet: „Losgehen und Ankommen“. Treffpunkt ist St. Marien. Eine Anmeldung bei Diakon Blankenburg bis zum 14. September ist hilfreich.

Ihre Ideen und Anregungen rund um das Anliegen von „Laudato Si“ nehmen wir vom AK „Laudato Si“ gerne entgegen unter: umwelt(ät)kath-kirche-lueneburg.de.

Ist jemand in Ihrer Familie krank oder kann nicht mehr in den Gottesdienst kommen und möchte die Kommunion empfangen, kommen wir gerne zum Krankenbesuch und teilen die Kranken- bzw. Hauskommunion aus. Bitte melden Sie sich bei Diakon Stanislaw Oblocki.

* * * * * * * * * *

Verstorben ist aus unserer Gemeinde:

Herr Eduard Wesolek, Kirchgellersen, 86 Jahre. Die Urnenbeisetzung ist am Donnerstag, 23. August, 14 Uhr auf dem Friedhof in Kirchgellersen.

* * * * * * * * * *

HERR, gib unseren Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Lass sie leben in deinem Frieden. Amen.

* * * * * * * * * *

Angehängt

-

Impressum

Impressum:
Carsten Menges,
Pfarrer der Katholischen Pfarrgemeinde St. Marien, Lüneburg.
www.katholische-kirche-lueneburg.de
Friedenstraße 8
21335 Lüneburg
Tel.: 04131 / 60 30 912
E-Mail: pfarrer(ät)kath-kirche-lg.de

Die Öffnungszeiten der Pfarrbüros und sämtliche Kontaktdaten unserer hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier.

Sie können den Inhalt des Wochenblattes auch bequem als Gemeinde-Email beziehen. Zusätzlich zur gedruckten Version erhalten Sie darin immer auch einen kleinen besinnlichen Text „angehängt“. Wenn Sie neu in den Verteiler unserer Gemeinde-eMail aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine eMail an: forster(ät)kath-kirche-lg.de

Wenn Sie in unserer Gemeinde-eMail etwas veröffentlichen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wenn Sie den Bezug der Informationen beenden möchten, bitten wir um eine eMail mit dem Stichwort „unsubscribe Gemeindebrief“.

Aktuelles Wochenblatt

Hier können Sie unser aktuelles Wochenblatt als pdf-Datei herunterladen und es speichern, ausdrucken …

Sollten wir einmal nicht dazu gekommen sein, das aktuelle Wochenblatt hochzuladen, senden Sie bitte eine E-Mail und fordern das aktuelle Wochenblatt an.

Hier finden Sie unser Archiv aller Wochenblätter seit Januar 2010.