St. Marien Marys soziale Kinderklamotte

Mehr als schöne Worte – gelebte Nächstenliebe von Ehrenamtlichen für Kinder & Familien

Marys soziale Kinderklamotte

Marys soziale Kinderklamotte

Das Team von „Marys sozialer Kinderklamotte“ 2012

Im Raum von „Marys sozialer Kinderklamotte“ 2012

„Marys soziale Kinderklamotte“ ist eine Ausgabestelle von gebrauchter und gespendeter Umstands-, Baby- und Kinderkleidung durch einen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnenkreis im Pfarrhauskeller.

Sie ist eine Gemeinschaftseinrichtung der katholischen Kirchengemeinde St. Marien Lüneburg und des Caritasverbandes Lüneburg.

In der „Kinderklamotte“ arbeiten ehrenamtlich tätige Frauen. Sie unterliegen dem kirchlichen Datenschutz und sind zu einer besonderen Verschwiegenheit verpflichtet.

Partnerschaftlich bieten wir gemeinsam für werdende Mütter, Alleinerziehende und Familien mit Kindern ein ergänzendes kirchliches Angebot zur wirtschaftlichen Unterstützung an.

Geleitet von einem christlichen Menschenbild versuchen wir, durch das Angebot der „Kinderklamotte“ ein diakonisches Zeichen zu setzen, als lebendiges Zeugnis unseres Glaubens.

Unser Angebot ist religionsunabhängig und offen für Menschen gleich welcher Nationalität oder sozialer Herkunft.

Öffnungszeiten:

  • dienstags 15-17 Uhr
  • donnerstags 10-12 Uhr

Ansprechpersonen / Kontakt:

Berthold Schweers, Geschäftsführer Caritasverband Lüneburg

Tel.: 04131 / 400 500

eMail: schweers(ät)caritas-lueneburg.de

Katja Reinke, Gemeindereferentin

Tel.: 04131 / 60 30 910

eMail: reinke(ät)kath-kirche-lg.de

Mehr Informationen zu „Marys sozialer Kinderklamotte“ finden Sie in unserem Gemeinde-Journal „Salz der Erde“ vom Advent 2012.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen wir immer. Vielleicht können und mögen auch Sie Ihre besonderen Gaben, Fähigkeiten etc. ins Leben unserer Gemeinde einbringen? Dann sprechen Sie doch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an  – oder schauen Sie sich in den Übersichten zu „Gruppen, Initiativen und soziale Dienste“ um, und vielleicht finden Sie schon dort einen Menschen, der Ihnen mehr Informationen geben kann.

Schauen Sie auch gerne unter Ehrenamt im Bistum Hildesheim. Dort finden sie die „Informationen zum Ehrenamt“ sowie die Möglichkeit, sich selbst zu engagieren (Eintrag unter „Ich will mich engagieren“ ganz unten auf der Seite). Sie können auch nach offenen Betätigungsfeldern suchen, in denen Sie sich engagieren können, indem Sie in der Karte auf „Lüneburg“ oder in der Navigationsleiste links auf „Ehrenamt der katholischen Kirche in der Stadt Lüneburg“ klicken.