St. Marien M-Team

Pfarrkirche St. Marien, Lüneburg

Unterstützung für Jakob Salfner erbeten

„Ciao, liebe Gemeinde, viele Jahre bin ich gerne hier in St. Marien zur Kirche gegangen, war Ministrant und Gruppenleiter und habe Ministranten während und nach ihrer Ausbildung begleitet und wundervolle Menschen kennengelernt. Nun gehe ich nach dem Abitur nach Italien. Dort werde ich für ein Jahr im SOS-Kinderdorf in Mailand mit anpacken und so Kindern eine Chance geben, die sie von Zuhause nicht bekommen. Das Ganze läuft über eine Organisation, die eine finanzielle Beteiligung fordert, für die man sich Sponsoren suchen soll. Wenn sie mich dabei als Sponsor unterstützen mögen und regelmäßige Updates via Blog erhalten möchten, lade ich sie herzlich ein, mir auf folgendes Konto eine kleine Spende zukommen zu lassen. Es grüßt sie herzlich Jakob Salfner“

Sparkasse Lüneburg, BIC: NOLADE21LBG, IBAN: DE70 2405 0110 0065 1468 54.

Dieser Text über das Ministrantenleiter-Team (M-Team) soll in Kürze erstellt werden.

Ansprechperson / Kontakt:

Diakon Martin Blankenburg

Tel.: 04131 / 60 30 913

eMail: diakon.blankenburg(ät)kath-kirche-lg.de

Einladung zum Mini-Monatstreffen aller Ministranten (Juni 2021)

Alle Ministranten (auch die in der Ausbildung!) der Pfarrei sind Samstag, 12. Juni, von 10 bis 13 Uhr zum Ministranten-Monatstreffen in St. Marien eingeladen, um das Detektiv-Großgruppenspiel Mr. X zu spielen. Zum kostenfreien Corona-Schnelltest im Gemeindehaus bitte schon um 9.30 Uhr da sein. Die Leitenden des M-Teams freuen sich auf euch! Anmeldungen an: jakobsalfner29(ät)gmail.com.

Familiengottesdienst (besonders Familien mit Ministrant*innen) (21. März 2021)

Die M-Team-Leiter*innen laden mit Diakon Blankenburg anlässlich der Fastenzeit zu einem Familiengottesdienst (besonders Familien mit Ministrant*innen) ein: „Gemeinsam Eintreten für Veränderung – hier, in Bolivien und in der ganzen Welt“. Die Feier beginnt Sonntag, 21. März, um 11.30 Uhr bei trockenem Wetter als Live-Gottesdienst auf dem Kirchplatz St. Marien (Decke mitbringen) oder als Zoom-Gottesdienst.

Anmeldung bis Samstag, 20. März, 18 Uhr unter kklg.secretarius.de. Die Angemeldeten bekommen bis 19 Uhr per Mail Bescheid, wie die Feier stattfindet.

Einladung zum Mini-Monatstreffen aller Ministranten

Samstag, 20. März, sind Minis der ganzen Pfarrei St. Marien von 10 bis 11.30 Uhr zu einem Zoom-Treff eingeladen. Bitte melde dich bis Freitagabend 18 Uhr bei Jakob Salfner (jakobsalfner29(ät)gmail.com), ob du teilnehmen möchtest. Melde dich auch, wenn du keine Einladung bekommen hast. Die Leiter (Jakob, Christoph und Josephine) freuen sich auf Euch zu Spiel und Freude.

Start der Neuen Ministranten

Corona kann uns nicht stoppen. Darum laden am Samstag, 20. März, von 10 bis 11.30 Uhr die fünf Gruppenleiter Felix, Peter, Arthur, Theresia und Franziska all diejenigen ein, die gerne Ministrant oder Ministrantin werden wollen. Das Treffen findet (noch) online statt. Ihr braucht dazu einen Computer mit Kamera und Mikrofon. Ein Handy geht leider nicht zum Mitspielen. Bitte meldet euch bis Freitag, 19. März, um 13 Uhr bei Arthur per Mail (arthur.huerkamp(ät)gmail.com) an, wenn ihr mit dabei sein wollt.

Familien-Gottesdienst für Familien mit Jugendlichen (14. Februar 2021)

M-Team-Leiterinnen und -leiter laden mit Diakon Blankenburg anlässlich des Valentinstages zu einem Familien-Gottesdienst für Familien mit Jugendlichen ein. Das Thema lautet: „Herz, Herzensfreude, Herzensschmerz und der Hl. Valentin“. Diese Feier beginnt Sonntag, 14. Februar, um 11.30 Uhr als Zoom-Gottesdienst. Bitte meldet Euch dafür unter: www.kklg.secretarius.de an, dann erhaltet Ihr den Zoom-Link automatisch zugesandt: Meeting-ID: 482 137 3803; Kenncode: 692503

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen wir immer. Vielleicht können und mögen auch Sie Ihre besonderen Gaben, Fähigkeiten etc. ins Leben unserer Gemeinde einbringen? Dann sprechen Sie doch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an  – oder schauen Sie sich in den Übersichten zu „Gruppen, Initiativen und soziale Dienste“ um, und vielleicht finden Sie schon dort einen Menschen, der Ihnen mehr Informationen geben kann.

Schauen Sie auch gerne unter Ehrenamt im Bistum Hildesheim. Dort finden sie die „Informationen zum Ehrenamt“ sowie die Möglichkeit, sich selbst zu engagieren (Eintrag unter „Ich will mich engagieren“ ganz unten auf der Seite). Sie können auch nach offenen Betätigungsfeldern suchen, in denen Sie sich engagieren können, indem Sie in der Karte auf „Lüneburg“ oder in der Navigationsleiste links auf „Ehrenamt der katholischen Kirche in der Stadt Lüneburg“ klicken.