St. Marien Basileia-Chor

Der Basileia-Chor während einer Probe am 19. November 2012

Unser Gemeinde-Journal „Salz der Erde“ widmete seine zweite Ausgabe des Jahres 2018 unter dem Thema „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ der Kirchenmusik.

Zurzeit sind wir ca. 40 Sängerinnen und Sänger, die sich montags von 19 bis 21 Uhr im „neuen“ Gemeindehaus von St. Marien, Friedenstraße 8, treffen.

Wir studieren hauptsächlich Neue Geistliche Lieder in anspruchsvollen vier- und fünfstimmigen Sätzen ein, die meist von deutschen Komponisten und Textern stammen.

Auch moderne weltliche Lieder gehören bisweilen zu unserem Repertoire.

Wer jetzt denkt, wir würden nur „arbeiten“, dem sei gesagt, dass wir auch an uns denken und Anlässe wie Geburtstage unserer Sängerinnen und Sänger nicht zu kurz kommen! Außerdem fahren wir jedes Jahr im September gemeinsam zu einem Chor-Wochenende, an dem für spezielle Auftritte wie z.B. Konzerte intensiv geprobt wird.

Interesse? Wer mitmachen möchte und zum Zeitpunkt des Beitritts zum Chor mindestens 14 Jahre alt ist, möge einem der beiden Chorleiter eine eMail schreiben oder sie anrufen oder einfach unverbindlich in eine Probe „reinschnuppern“. Wer älter als 50 Jahre ist, sollte Chorerfahrung mitbringen. Wir proben montags von 19 bis 21 Uhr im Gemeindehaus von St. Marien.

Ansprechpersonen / Kontakt:

Cordula Weidelt

Tel.: 05823 / 30 31 51

eMail: weidelt(ät)basileiachor.de

Rainer Kunze

Tel.: 04131 / 86 09 58

eMail: kunze(ät)basileiachor.de

Informieren Sie sich gerne vorher über unsere Homepage

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen wir immer. Vielleicht können und mögen auch Sie Ihre besonderen Gaben, Fähigkeiten etc. ins Leben unserer Gemeinde einbringen? Dann sprechen Sie doch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an  – oder schauen Sie sich in den Übersichten zu „Gruppen, Initiativen und soziale Dienste“ um, und vielleicht finden Sie schon dort einen Menschen, der Ihnen mehr Informationen geben kann.

Schauen Sie auch gerne unter Ehrenamt im Bistum Hildesheim. Dort finden sie die „Informationen zum Ehrenamt“ sowie die Möglichkeit, sich selbst zu engagieren (Eintrag unter „Ich will mich engagieren“ ganz unten auf der Seite). Sie können auch nach offenen Betätigungsfeldern suchen, in denen Sie sich engagieren können, indem Sie in der Karte auf „Lüneburg“ oder in der Navigationsleiste links auf „Ehrenamt der katholischen Kirche in der Stadt Lüneburg“ klicken.