Kirchortübergreifend Verabredungsbörse

Eine gemeinsame Aktion der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien und des Caritasverbandes Lüneburg

Logo der gesamten Pfarrgemeinde St. Marien

Ansprechperson / Kontakt:

N.N.

Tel.: 01573 38 43 417

eMail: verabreden(ät)kath-kirche-lg.de

Verabredungsbörse am 27. Juni 2022

Die Verabredungsbörse bietet am Montag, 27. Juni, um 16 Uhr im Gemeindehaus St. Marien ein weiteres Treffen zum Kennenlernen, Ideen austauschen und Aktivitäten planen an. Infos auch über die eMail: verabreden(ät)kath-kirche-lg.de oder per Telefon: 01573 / 38 43 417.

Offener Montagstreff - wöchentlich

Im Rahmen der Verabredungsbörse ist ein neuer wöchentlicher Treffpunkt entstanden. Beim offenen Montagstreff, jeden Montag von 14 bis 16 Uhr im neuen Gemeindehaus St. Marien, sind Interessierte zu Karten- und Gesellschaftsspielen oder zum Klönen bei einer Tasse Tee eingeladen. Infos auch über verabreden(ät)kath-kirche-lg.de oder per Telefon: 01573 / 38 43 417 oder im Pfarrbüro.

Die Verabredungsbörse schafft eine Möglichkeit, sich – unabhängig von Alter und Familienstand – auf unkomplizierte Weise, aber doch in geschützter Atmosphäre miteinander nach Interessenschwerpunkten zu verabreden.

Sie versteht sich als Forum dafür, Menschen für Unternehmungen zu zweit oder dritt in Kontakt zu bringen. Dazu gehört der Besuch von kulturellen Veranstaltungen (Vorträge, Ausstellungen, Kino, Theater) ebenso wie Spaziergänge, eine Fahrradtour, kleine Ausflüge, Minigolfspielen oder …

Die Kontaktaufnahme erfolgt – sofern durch die aktuellen Corona-Regelungen möglich – in Treffen, sonst telefonisch oder per eMail unter verabreden(ät)kath-kirche-lg.de

Die Verabredungsbörse wurde ins Leben gerufen durch den Arbeitskreis „Der soziale Blick“ der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien und den Caritasverband Lüneburg.

„Verabredungsbörse“ – Entstehung

Als gemeinsame Aktion der katholischen Gemeinde St. Marien und des Caritasverbandes Lüneburg ist mit der „Verabredungsbörse“ ein Forum entstanden, das gerade jetzt, wo Regelungen und Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ein soziales Miteinander erschweren, Möglichkeiten eröffnet, sich miteinander zu gemeinsamen Unternehmungen zu verabreden. Hier stehen niederschwellige Optionen wie Telefonate, Spaziergänge und Radtouren im Vordergrund, aber auch Verabredungen zu gemeinsamen Unternehmungen kultureller Art, zu Sport, Ausflügen und vielem mehr gehören dazu, unterliegen aber den jeweilig aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.

Archiv

Verabredungsbörse am 9. Mai 2022

Nach den Lockerungen der Corona-Beschränkungen gibt es wieder viele Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Aber manchmal fehlen Freunde oder Bekannte, die mitgehen und man möchte nicht immer allein zu Konzerten, Ausstellungen, ins Theater, ins Café oder alleine spazieren gehen. Dann hilft die Verabredungsbörse, um sich ganz einfach mit Gleichgesinnten dafür zu verabreden.

Die Verabredungsbörse, ein Angebot vom Caritasverband und unserer Kirchengemeinde, trifft sich wieder am Montag, 9. Mai, um 16.00 Uhr im Gemeindehaus St. Marien (Friedenstr. 8 C) und lädt ein zum Kennenlernen, Ideen planen und zum Verabreden.

Jeden Montag gibt es außerdem einen Montagstreff, 14-16 Uhr zum Klönen und Spielen, ebenfalls im Gemeindehaus St. Marien.

Infos auch über die Email: verabreden(ät)kath-kirche-lg.de oder per Telefon: 01573 38 43 417

Treffen am 23. November 2020 muss leider ausfallen

Ein Treffen zum persönlichen Kennenlernen findet statt am Montag, 23. November 2020, um 17 Uhr in den Räumen des Gemeindehauses St. Marien, Friedenstraße 8, 21335 Lüneburg. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Zutritt zum Gemeindehaus ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich. Den Flyer zu dieser Veranstaltung finden Sie hier. Eine Kontaktaufnahme ist auch unter der Handy-Nummer 01573 38 43 417 oder per E-Mail verabreden(ät)kath-kirche-lg.de möglich.

Dieses Treffen muss Corona-bedingt leider abgesagt werden.

Das neue Forum Verabredungsbörse hatte einen erfolgreichen Start mit zwei Treffen im Gemeindehaus St. Marien. Im November ist nun leider kein Treffen möglich, aber es geht mit der Verabredungsbörse weiter! Sich zu einem Telefonat verabreden oder zu einem Austausch am Telefon oder zu einem Herbstspaziergang, wäre eine schöne und einfache Möglichkeit, neu miteinander in Kontakt zu kommen. Sie können gern mit dem Vermittlungsteam der Verabredungsbörse Kontakt aufnehmen unter der Handynummer 01573 / 38 43 417 oder per Mail: verabreden(ät)kath-kirche-lg.de. Das Team gibt gerne weitere Auskünfte. Ein neuer Termin für ein gemeinsames Treffen im Gemeindehaus St. Marien wird – sobald es die Corona-Regelungen wieder zulassen – hier im Wochenblatt bekannt gegeben.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen wir immer. Vielleicht können und mögen auch Sie Ihre besonderen Gaben, Fähigkeiten etc. ins Leben unserer Gemeinde einbringen? Dann sprechen Sie doch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an  – oder schauen Sie sich in den Übersichten zu „Gruppen, Initiativen und soziale Dienste“ um, und vielleicht finden Sie schon dort einen Menschen, der Ihnen mehr Informationen geben kann.

Schauen Sie auch gerne unter Ehrenamt im Bistum Hildesheim. Dort finden sie die „Informationen zum Ehrenamt“ sowie die Möglichkeit, sich selbst zu engagieren (Eintrag unter „Ich will mich engagieren“ ganz unten auf der Seite). Sie können auch nach offenen Betätigungsfeldern suchen, in denen Sie sich engagieren können, indem Sie in der Karte auf „Lüneburg“ oder in der Navigationsleiste links auf „Ehrenamt der katholischen Kirche in der Stadt Lüneburg“ klicken.