Französischsprachige Gemeindemitglieder

Treffen französischsprachiger Gemeindemitglieder am 11. August 2018

Am 11. August trafen sich in unserer Gemeinde erstmals französischsprachige Gemeindemitglieder. Hier können Sie weitere Treffen dieser Gruppe erfahren.

Ansprechperson / Kontakt:

Sebastien Clerc-Renaud

Ilmenaugarten 131

21337 Lüneburg

Tel: 0151 14 92 75 26

eMail: sebcr(ät)yahoo.com

Chers amis francophones,

Chers amis francophones,

Voici enfin la photo souvenir de notre 1ère rencontre très sympathique.

Merci au Diacre Martin Blankenburg de l’avoir suggérée et nous permettre de nous retrouver régulièrement dans les locaux de la Paroisse aux prochaines dates choisies:

  • Septembre: jeudi 6, à partir de 19h30 pour la retransmission du match de foot amical France-Allemagne en soutien a l’équipe championne du monde (merci à chacun d’apporter des petits snacks)
  • Octobre: samedi 6 à 11h pour un brunch : merci a chacun de contribuer au buffet en m’indiquant son apport salé ou sucré

Espérant que nous serons nombreux pour ces 2 nouvelles propositions. Merci de faire suivre le message à votre entourage francophone.

Bien cordialement

Sébastien

Kreis frankophoner Christen in St. Marien

Kreis frankophoner Christen in St. Marien

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, traf sich im Gemeindehaus zum zweiten Mal eine Gruppe von französischen und frankophilen Gemeindemitgliedern von St. Marien in Lüneburg. Wir lernten uns etwas besser kennen, verbrachten einen gemütlichen Vormittag bei Kaffee und leckerem Essen und sprachen über die verschiedenen Lebenswege, die uns nach Lüneburg gebracht haben. Dabei wurde über Unterschiede zwischen Deutschen und Franzosen gesprochen, die Bedeutung von Herkunft, über Fußball und vieles mehr.

Die Initiative zu diesem Treffen war im März 2018 von Diakon Martin Blankenburg ausgegangen. Beispiel war eine schon bestehende Runde in St. Marien aus Spanisch sprechenden Gemeindemitgliedern. So entstand der Gedanke, dieses auch für die interessierten Französisch sprechenden Lüneburger anzubieten.

Zunächst soll es alle zwei Monate ein Treffen geben, das nächste im Dezember auf einem der vielen Weihnachtsmärkte der Stadt. Weitere Ideen sind kulturelle Veranstaltungen, Fußball- oder Rugby-Übertragungen oder eine Beaujolais-Weinprobe.

Möchten Sie in den Email-Verteiler aufgenommen werden oder brauchen Sie weitere Informationen? Dann wenden Sie sich an:

Sebastien Clerc-Renaud,

sebcr(ät)yahoo.com,

Tel: 0151/14 92 75 26

Dieser Text stammt aus unserem Gemeinde-Journal „Salz der Erde“ 3-2018, S. 5.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen wir immer. Vielleicht können und mögen auch Sie Ihre besonderen Gaben, Fähigkeiten etc. ins Leben unserer Gemeinde einbringen? Dann sprechen Sie doch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an  – oder schauen Sie sich in den Übersichten zu „Gruppen, Initiativen und soziale Dienste“ um, und vielleicht finden Sie schon dort einen Menschen, der Ihnen mehr Informationen geben kann.

Schauen Sie auch gerne unter Ehrenamt im Bistum Hildesheim. Dort finden sie die „Informationen zum Ehrenamt“ sowie die Möglichkeit, sich selbst zu engagieren (Eintrag unter „Ich will mich engagieren“ ganz unten auf der Seite). Sie können auch nach offenen Betätigungsfeldern suchen, in denen Sie sich engagieren können, indem Sie in der Karte auf „Lüneburg“ oder in der Navigationsleiste links auf „Ehrenamt der katholischen Kirche in der Stadt Lüneburg“ klicken.