Vater-Kind-Wochenenden

„Papa, wir zwei halten zusammen!“ – Einladung zu Vater-Kind-Wochenenden

Grundidee hierfür ist: ein Vater nimmt sich an einem Wochenende gezielt für eines seiner Kinder Zeit: zum

  • Fahrradfahren
  • Übernachten im 2er-Zelt
  • Kanufahren oder Hochseilgarten-Klettern
  • Lagerfeuer mit spannenden Geschichten
  • Familien-Gottesdienst
  • Stadtspiel usw.

Zusammen mit anderen Vätern und Kindern werden an einem Wochenende so „spürbare Zweier-Einheiten“ erlebt. Damit diese Wochenenden gelingen, tragen alle mit bestimmten Aufgaben dazu bei. Abends ist dann jeweils Männerrunde mit Themen, die uns Männer bewegen.

Folgende Angebote gibt es für 2020:

  • Für Väter mit Kindern ab ca. 3./4. Klasse am Wochenende 27.-28. Juni mit ca. 45 km Radtour nach Amelinghausen. Kosten 65 Euro, Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Vorbereitungstreffen (Planungsfrühstück): Samstag, 25. April, um 9 Uhr im Gemeindehaus St. Marien (bitte Sachen zum gemeinsamen Frühstück mitbringen!).
  • Für Väter mit jüngeren Kindern bis ca. 2./3. Klasse (Schwimmabzeichen Seepferdchen ist Voraussetzung) am Wochenende 20.-21. Juni mit ca. 20 km Radtour nach Amelinghausen. Kosten 65 Euro. Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Vorbereitungstreffen (Planungsfrühschoppen): Samstag, 25. April, um 10.30 Uhr im Gemeindehaus St. Marien.

Zu den Vorbesprechungen beider Vater-Kind-Wochenenden kommen nur die Väter zusammen.

Anmeldung:

Väter, die mit ihrem Kind Interesse haben, melden sich bitte mit folgenden Angaben bei Diakon Blankenburg an (per eMail oder telefonisch: 04131 / 60 30 913):

  1. Name, Adresse,
  2. Name und Geburtsdatum des Kindes