Mit Gott im Kino

Das neue „Mit Gott im Kino“ für Schüler ab der 5. Klasse startet am 23. Oktober

Mit Gott im Kino

Mit Gott im Kino

Jugendliche ab der 5. Klasse schauen sich zum Teil preisgekrönte Filme aus ihrem Erfahrungsbereich an. Bei „Mit Gott im Kino“ sehen wir gute Filme, die von Jugendlichen handeln und die sich in manchen Situationen anders verhalten als gedacht.

Wir erleben dabei Gemeinschaft und Kino-Atmosphäre. Manchmal entdecken wir dabei uns selbst mehr und, was das mit Gott und Glauben zu tun hat.

Nach einem Austausch über den Film wird noch miteinander gespielt.

Unsere Vision

  • Wir wollen Eltern bei der religiösen Erziehung ihrer Heranwachsenden unterstützen mit einem Mittel, das ihnen aus ihrem Alltag vertraut ist – dem Film.
  • Die Heranwachsenden lernen sich und Gott besser kennen und beziehen ihn in ihr Leben ein.
  • Sie haben Freude, dass dies auch Kirche ist, und kommen gerne.
  • Sie bringen Freunde/innen mit.
  • Die Mitarbeitenden haben auch Freude und machen entsprechend ihren Fähigkeiten mit.

Unsere Leitwerte

  • Personenorientiert: die Beteiligten soweit wie möglich einbeziehen.
  • Biblische Bedeutung: Was bedeutet die Botschaft im Alltag der Jugendlichen?
  • Persönliche Beziehungen: besonders in den Kleingruppen, wo wir die Jugendlichen wahrnehmen.
  • Freude: die Heranwachsenden sollen gerne kommen und Freunde/innen mitbringen; den Helfern soll es nach ihren Fähigkeiten Befriedigung schenken.

Ablauf (im Gemeindehaus St. Marien)

  • „Mit Gott im Kino beginnt“ – wie das „Abenteuerland“ – um 9.45 Uhr im Gemeindehaus von St. Marien. Dort stellt in der Regel ein Schüler kurz den ausgesuchten Film vor.
  • Nach dem Film teilen sich die Schüler in zwei Gruppen (5.-+ 6.-Klässler und ältere Schüler) auf und teilen ihre Filmeindrücke mit.
  • Danach wird in den Gruppen noch gespielt.
  • Mit „Gott im Kino“ endet – wie das „Abenteuerland“ – um 11.15 Uhr.

Termine 2016/2017

2016: 23. Oktober / 20. November / 18. Dezember

2017: 15. Januar / 19. Februar / 19. März

Für Geschwisterkinder / Elterncafé

  • Für Geschwisterkinder bis 5 Jahren bieten wir von 9.45-11.15 Uhr unsere bewährte Kleinkinderbetreuung im „Abenteuerland“ an (Altes Gemeindehaus).
  • Elterncafé: Eltern, die mehr wissen möchten zu diesem Projekt oder einfach nette Menschen treffen wollen, sind beim Elterncafé im Gemeindehaus von 9.45 bis 11.00 Uhr bei Tee und Kaffee zum Gespräch eingeladen.

Anmeldung und weitere Informationen

Wer von den Jugendlichen regelmäßig an der Reihe „Mit Gott im Kino“ teilnehmen will, melde sich bitte ab 3. September bei Diakon Martin Blankenburg unter Tel. 04131 / 60 30 913, eMail diakon.blankenburg(ät)kath-kirche-lg.de an.

Natürlich können sich Jugendliche auch am Tag selbst noch anmelden. Dann kann es allerdings sein, dass es nicht mehr den gewünschten Platz gibt.

Ihre Mithilfe brauchen wir!

Damit „Mit Gott im Kino“ gelingt, suchen wir Helfer. Wir sind schon viele und mit mehr Helfenden wird der Freudenanteil größer und der Arbeitsteil kleiner. So können Sie entdecken, dass Mittun Freude macht. Der Infoabend für alle mithelfenden Eltern ist am Freitag, 18. September um 20 Uhr im Alten Gemeindehaus, Friedenstraße 8 in Lüneburg.

Das „Kinder-Abenteuerland“ und „Mit Gott im Kino“ sind gute Gelegenheiten für Eltern mit Kindern, sich in den Bereichen Gemeinschaft und Gottesdienst in der kath. Kirche neu aufzumachen.