Eltern-Kind-Feiern

Eltern-Kind-Feiern / Kleinkinder-Feiern in St. Marien und Christ-König

Eltern-Kind-Feiern in St. Marien

Die Eltern-Kind-Feiern für Eltern mit Kindern von 1-7 Jahren finden einmal im Monat sonntags von 9.15 bis 9.45 Uhr in der Kapelle der St.-Marien-Kirche statt.

Anschließend ist in aller Freiheit Gelegenheit zum gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus, zu dem jeder nach seinen Möglichkeiten etwas mitbringt. Kaffee und Tee sind bereitet.

Grundidee ist:

  • Die Eltern-Kind-Feier ist eine Selbsthilfegruppe von jungen Eltern, die sich gegenseitig unterstützen in der religiösen Begleitung ihrer Kinder.
  • Sie ist eine Feier mit Eltern und Kindern zusammen.
  • Sie bietet jungen Eltern einen Neu-Zugang zu Kirche.
  • Sie bietet für Zugezogene eine Kontaktfläche mit anderen Familien.

Die Feiern werden von einem lebendigen Team von 15 jungen Vätern und Müttern immer zu zweit mit Hilfe von Feiervorschlägen vorbereitet und durchgeführt.

Die nächsten Eltern-Kind-Feiern sind:

  • 27. November 2016
  • 24. Dezember 2016 (Krippenfeier, 15 Uhr)

Der nächste Kleinkinderfeier-Teamtreff für das Team in St. Marien – auch zum „Reinschnuppern“ – ist derzeit unbekannt.

Weitere Informationen bei Diakon Martin Blankenburg, Telefon: 04131 / 60 30 913, eMail: diakon.blankenburg(ät)kath-kirche-lg.de.

Kleinkinder-Feiern in Christ-König

In Christ-König findet, parallel zum Familien-Gottesdienst, im „Kaminraum“ neben der Sakristei ein Krabbel-Gottesdienst für Kinder von 0 bis 6 Jahren statt. Der Gottesdienst beginnt und endet für alle gemeinsam im Kirchraum.